Posted By: admin on Feb 05, 2012 in Tipps
filterneu

 

1. FILTERBETRIEB: (Laufzeit der Filterpumpe nach Beckengröße und Pumpenleistung)
a) 6-WEGE-VENTIL auf Position FILTERN
b) BODENABLAUF 1/3 offen
c) SKIMMER (Skimmer 1 + 2) offen
d) DÜSEN offen

2. RÜCKSPÜLEN: (mindestens 1x pro Woche bzw. bei Erreichen des roten Bereiches 1,5 bar)
a) FILTERPUMPE ausschalten – 6-WEGE-VENTIL auf Position RÜCKSPÜLEN
b) PUMPE einschalten – RÜCKSPÜLDAUER ca. 2-3 min.
c) PUMPE ausschalten – 6-WEGE-VENTIL auf Position NACHSPÜLEN
d) PUMPE einschalten – NACHSPÜLDAUER ca. 1/2 min.
e) anschließend 6-WEGE-VENTIL auf Position FILTERN

ACHTUNG: 6-WEGE‘-VENTIL NUR BEI ABGESCHALTETEM MOTOR BETÄTIGEN!

3. REINIGUNG DES PUMPENFILTERS (1x pro Monat)
a) PUMPE ausschalten!
b) alle KUGELHÄHNE (SKIMMER; DÜSEN; BODENABLAUF) schließen
c) 6-WEGE-VENTIL auf Position GESCHLOSSEN
d) VORFlLTER-DECKEL öffnen – KORB REINIGEN
e) nach Beendigung KUGELHÄHNE + 6-WEGE-VENTIL wieder auf Position FILTERN

4. BODENSAUGEN
a) BODENABLAUF (bzw. 2. SKIMMER) drosseln oder schließen
b) BODENSAUGERSCHLAUCH mit Wasser füllen
c) BODENSAUGERSCHLAUCH im SKIMMER anstecken
d) nach dem Bodensaugen KUGELHÄHNE wieder auf Position FILTERN (siehe Punkt 1)